Familienentlastender Dienst


Der Familienentlastende Dienst (FED) will den pflegenden und betreuenden Angehörigen „Zeiträume“ schaffen. Familien mit behinderten Angehörigen benötigen neben Rat und Unterstützung auch praktische Hilfen und Entlastungen im Alltag. Der Anspruch auf Persönlichkeitsentfaltung der Familienmitglieder darf nicht an der Behinderung des Kindes scheitern und langfristig zum Verzicht auf die Verwirklichung eigener Interessen führen.

Zusätzliche Angebote für Familien mit behinderten Angehörigen:

  • Beratung in rechtlichen Fragen und sozialen Angelegenheiten und Fragen
  • Hilfe bei der Zusammenarbeit mit Behörden, Krankenkassen etc.
  • Fachliche Unterstützung beim Aufbau und der Durchführung von Elterngruppen

 

 

Ansprechpartner:
Jessica Lax /Iris Rückert Heilpädagogin
Bahnhofstraße 5
03172 Guben
Tel: 03561/ 684903
Email: fed@lebenshilfe-guben.de